Glucomannan in der Küche: Wie verwendet man Konjakmehl?

Die schlankmachenden Eigenschaften von Konjakwurzelextrakt, Glucomannan, sind inzwischen allgemein anerkannt. Diese Zutat wird häufig zur Herstellung von Schlankheitsmitteln verwendet, kann aber auch in Form von Mehl in der Küche eingesetzt werden. Sehen wir uns an, was es ist und wie man diese Art von Mehl verwendet.

Was ist die Konjakwurzel?

Die Konjakwurzel ist eine Pflanze asiatischen Ursprungs (aus der östlichen subtropischen Zone), die zur Gattung der Amorphophallus gehört. Ello. Sie ist auch unter den Namen Konyaku, Konjaku, Konjak-Kartoffel, Voodoo-Lilie, Teufelszunge oder Elefanten-Yam bekannt. 

In der Volksmedizin wird diese spezielle Wurzel zur Behandlung verschiedener Beschwerden wie Asthma, Husten, Leistenbruch, Nebenhöhlenschmerzen, Verbrennungen und anderen Hautkrankheiten eingesetzt. Außerdem werden Konjakblätter als Mittel zur Insektenabwehr verwendet.

Darüber hinaus wird aus der Konjakwurzel eine Substanz namens Glucomannan extrahiert, ein Ballaststoff, der vor allem in der Schlankheitsindustrie für viele Zwecke eingesetzt wird. Genauer gesagt ist es ein löslicher Ballaststoff, der sehr schnell sättigt und den Blutzuckerspiegel nicht beeinflusst. Du kannst diese wertvolle Pflanze mit ihrem Extrakt in vielen Nahrungsergänzungsmitteln oder in Form von Mehl finden. Im nächsten Abschnitt werden wir uns genauer ansehen, was Konjac-Mehl ist. 

Farina Konjac Perdere Peso

Konjakmehl: Was ist das?

Konjakmehl ist eine Mehlsorte, die direkt aus gemahlenem Konjak gewonnen wird. 

Um dieses Mehl zu gewinnen, müssen zunächst die Zwiebeln der Pflanze geerntet werden, solange sie noch frisch sind, und dann müssen sie gereinigt, geschält und gekocht werden. Danach wird das Produkt getrocknet, um das so genannte Konjakmehl zu erhalten.

Dieses Mehl ist ideal für die Zubereitung von Produkten für alle, die eine kohlenhydratarme Diät einhalten (sogenannte Low-Carb-Diäten). Daher ist es eine spezielle Mehlsorte für diejenigen, die abnehmen wollen und für diejenigen, die sich schnell mit einer sehr kalorienarmen Nahrung sättigen müssen. Aber das ist noch nicht alles: Angesichts der vielfältigen Vorteile von Glucomannan (das, wie wir jetzt wissen, reichlich in der Konjakpflanze enthalten ist), eignet sich dieses Mehl für alle, die ihren Blutzuckerspiegel kontrollieren wollen oder Probleme mit Verstopfung haben (aufgrund seines hohen Ballaststoffgehalts). Nicht zu vergessen, dass dieses Mehl reich an Mineralien ist und auch den Cholesterinspiegel senken kann. Da dieses Mehl völlig glutenfrei ist, eignet es sich auch für Menschen, die an Zöliakie leiden.

Die Nährwerte von Konjakmehl

Was die Nährwerte angeht, so enthält Konjakmehl (pro 100 g des Produkts):

  • Energiewert (Kcal): 193

  • Eiweiß (g): 0,6

  • Kohlenhydrate (g): 2,1

  • Fette (g): 0

  • Fasern (g): 88,2

  • Salz (mg): 0,5

Cibi Konjac Perdere Peso Farina Dimagrire

Wie verwendet man Konjakmehl beim Kochen?

Mit Konjakmehl kannst du verschiedene Gerichte kochen und mit unterschiedlichen Rezepten experimentieren. 

Es kann auf verschiedene Weise verwendet werden: So kann es von Hand zu Nudeln oder Spaghetti verarbeitet und geformt werden und kann auch für Backwaren wie Kuchen oder Kekse verwendet werden. Für Menschen, die sich kalorien- und kohlenhydratarm ernähren, ist dieses Mehl sogar die beste Lösung, denn es kann als Ersatz für herkömmliches Mehl verwendet werden.

Du kannst es auch für andere Zwecke verwenden, z.B. als Verdickungsmittel für Soßen oder zur Zubereitung von Soßen oder Gelees. Wie wir oben gesehen haben, ist diese Mehlsorte sehr kalorienarm und ermöglicht es dir, leckere Rezepte fast ohne Kalorien zuzubereiten. Besonders beliebt ist Glucomannan-Mehl in Japan, wo es seit über 2000 Jahren noch mehr als Reis als Zutat für Nudeln verwendet wird, die dort Shiritaki (eine Art Spaghetti) genannt werden. Diese Nudeln können auch sehr gut als Ersatz für Nudeln verwendet werden. 

Diese Art von alternativen Nudeln (die zähflüssig und durchsichtig sind) schmecken aufgrund ihrer Knusprigkeit und ihres neutralen Geschmacks sehr angenehm. Im Internet findest du mehrere Rezepte mit Konjac-Mehl und Shiritaki-Nudeln. 

Du kannst sie in spezialisierten ethnischen Supermärkten finden. 

Wo kann man Konjakmehl kaufen?

Konjakmehl findest du in orientalischen Läden oder in Supermärkten, die auf Natur-, Bio- und Spezialmehle spezialisiert sind.

Du kannst es auch online auf verschiedenen Seiten finden (einschließlich Amazon).

Figur Aktiv SanaExpert Konjac Dimagrire Perdere Peso

Wenn Mehl nicht reicht: das Konjak-Ergänzungsmittel Figur Aktiv von SanaExpert

Wenn du kein Konjakmehl findest oder glaubst, dass es nicht ausreicht, um dein Ziel, abzunehmen, zu erreichen, kannst du es mit einem Nahrungsergänzungsmittel kombinieren, das bekanntermaßen reich an Glucomannan ist: Figur Aktiv von Sana Expert. Wenn du dieses Nahrungsergänzungsmittel mit deiner Ernährung kombinierst, wird dir das Abnehmen leichter fallen. Und nicht nur das: Dank des Sättigungsfaktors (da die in Glucomannan enthaltenen Fasern im Darm aufquellen) nimmst du viel weniger Kalorien zu dir und kannst so viel leichter abnehmen.

Previous post

Empty content. Please select category to preview